Freitag, 8. Oktober 2010

Endlich geht hier wieder was

Mein Blog ist zickig, unter anderem sind die Seitenteile verschwunden,
ich weiß immer noch nicht woran es liegt und lass ihn erst mal so,wie er jetzt ist.
ganz einfach und in meiner Lieblingsfarbe.

Mein liebes Patenkind hatte Geburtstag
und ich habe diese Karte für sie gemacht.
Das Motiv ist von Penny Black.Coloriert habe ich es mit den Albrecht Dürer Aquarellstiften und endlich sind mal wieder Spellis zum Einsatz gekommen..Die Herzbordüre habe ich mit einem martha Stewart stanzer gestanzt.Der Schriftzug und die passenden Labels sind von Stampin Up.Das kleine Törtchen von  Forever Friends.

Diese Karte habe ich für ein Geburtstagswichteln gemacht.
Das liebe Drachenkind hat sie von mir bekommen.
Die untere Karte hab ich auch für ein Geburtstagswichtelkind  gebastelt.
Und auch hier sind die Stempelmotive von Penny Black und ich habe sie auch mit meinen Albrecht Dürer Aquarellstiften coloriert.Der Frosch ist von Hero arts sowie der Schriftzug auf der Karte mit der Katze.


Diese hier hat die liebe Dolphine schon vor ewiger Zeit zu ihrem Geburtstag bekommen.
Das Motiv ist meine heißgeliebte Meerjungfrau von C.C. Design.


Und diese hier war ein Auftrag zur Hochzeit.Gewünscht war eine Karte,die eher schlicht und ohne viel Schnickschnack gehalten ist.Das Motiv ist auch hier von Penny Black.



Das wars erstmal für heute.
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.

1 Kommentar:

johanna hat gesagt…

Hallo Petra,

leider habe ich keine andere Möglichkeit als diesen Kommentar gefunden, um Ihnen zu schreiben.

Ich würde Sie gerne auf unsere Homepage Paperblog (http://de.paperblog.com) aufmerksam machen. Wir möchten mit unserem Projekt ein alternatives Online-Medium aufbauen, indem wir die besten Artikel von Blogs zusammenstellen und veröffentlichen.
Ich kann mir gut vorstellen, dass Ihre Beiträge eine Bereicherung für unsere Leser wären und würde mich freuen, wenn Sie sich als einer unserer Autoren einschreiben.

Bei Fragen oder Anmerkungen schreiben Sie mir gerne eine Email!

Herzliche Grüße,

Johanna

johanna@paperblog.com